Foto: Bertram Kober

10 Jahre
Neue Schule für Fotografie

Wir freuen uns auf ein besonderes Ereignis: Mitte Juli feiern wir den
10-jährigen Geburtstag der Neuen Schule. Und wie es sich für ein besonderes Fest gehört, möchten wir es mit euch und euren Freunden feiern.

Los geht’s am 14. Juli ab 20 Uhr mit einer Ausstellungseröffnung in der schuleigenen Galerie: Auf über 200 Fotos sind Menschen, Situationen und Sensationen aus spannenden 10 Jahren Schulalltag zu sehen. Und ab
23 Uhr heißt es dann endlich: Licht aus, Discokugel an. Wer lange genug wach bleibt oder am Samstag, den 15. Juli rechtzeitig aufsteht, ist herzlich willkommen zu einem gemeinsamen Geburtstagsbrunch ab 11 Uhr.

Vor 10 Jahren wurde die Internationale Akademie für Photographie e.V. als Trägerin der Neuen Schule für Fotografie in Berlin gegründet. Seitdem haben hunderte Fotografieinteressierte aus unzähligen Ländern bei uns studiert. In 20 Abschlussklassen wurden über 150 Absolventinnen und Absolventen von Eva Bertram, Eva Maria Ocherbauer, Bertram Kober und Marc Volk bei ihren Abschlussarbeiten betreut. Seit über drei Jahren bietet die „International Class“ auch englischsprachigen Studierenden die Möglichkeit an der Neuen Schule für Fotografie zu studieren.

15. Juli bis 30. Juli 2017

Ausstellungseröffnung
Freitag, 14. Juli 2017, 20 Uhr

Party
Freitag, 14. Juli 2017, ab 23 Uhr

Geburtstagsbrunch
Samstag, 15. Juli 2017, 11 Uhr

Abhängen
Sonntag, 3 September, 17-19 Uhr