×

Foto: Eva Bertram

Freie Klasse Eva Bertram 2020

Unter der Leitung von Eva Bertram, Dozentin der Neuen Schule für Fotografie sowie an der UdK Berlin und Vertreterin einer narrativen subjektiven Fotografie, arbeiten Sie über einen Zeitraum von neun Monaten in regelmäßigem Austausch an persönlichen, selbst gewählten Fotoprojekten.

Das Motto augenfällig unscheinbar (Über das Naheliegende, das so leicht übersehen wird.), unter dem Eva Bertram bereits in den Jahren zuvor Seminare leitete, kann Ihnen dabei als offenes Bezugsfeld dienen.
In gemeinsamen Bilddiskussionen wird herausgearbeitet, wie sehr Bildauffassung und Interpretation davon abhängen, wie wir unsere Sehgewohnheiten und Erfahrungen einsetzen, hinterfragen und kommunizieren.

Eva Bertram wird Sie gezielt darin unterstützen, Ihre Arbeit zu kontextualisieren, durch Reduktion auf das Wesentliche zu konzentrieren und in eine bestgeeignete Präsentationsform zu bringen.

Die Freie Klasse existiert seit 2013 und wird aufgrund der großen Nachfrage in zwei Gruppen angeboten.

Unter dem Titel „REIZ“ werden vom 29. Februar bis 7. Juni 2020 ausgesuchte Ergebnisse der Freien Klasse 2018/2019 in der Galerie der Neuen Schule für Fotografie präsentiert.

Termine:

9 Tage verteilt auf 9 Monate, jeweils von 10-17 Uhr

Gruppe I (jeweils samstags):

10.10.2020 / 07.11.2020 / 28.11.2020 / 19.12.2020 / 23.01.2021 / 20.02.2021 / 13.03.2021 / 10.04.2021 / 08.05.2021

Gruppe II (jeweils sonntags):

11.10.2020 / 08.11.2020 / 29.11.2020 / 20.12.2020 / 24.01.2021 / 21.02.2021 / 14.03.2021 / 11.04.2021 / 09.05.2021

Preis

Die Seminargebühr beträgt 990 EUR. Die Gebühr wird fällig nach Zusage durch Eva Bertram.

Anmeldung

Anmeldung bis 30.09.2020.

Bitte senden Sie ein aussagekräftiges PDF mit ca. zehn Arbeitsbeispielen an: eva.bertram@neue-schule-fotografie.berlin.

Kachelbild: Eva Bertram