×

Covid-19-Maßnahmen

Wir folgen den Vorschriften und Empfehlungen des Robert Koch-Instituts und des Berliner Senats für Gesundheit. Wir sind froh, immer noch teilweise Präsenzunterricht anbieten zu dürfen, und wir möchten, dass dies so bleibt. Daher enthält unser aktueller Hygieneplan folgende Maßnahmen:

  1. In der Schule wurden vor den Toiletten, an den Eingängen und vor den Unterrichtsräumen antibakterielle Gelspender und Handdesinfektionsmittel aufgestellt.
  2. Masken sind jederzeit sowohl von den Studierenden als auch von den Dozent*innen zu tragen, auch während des Unterrichts.
  3. Die Toilettenanlagen wurden mit antibakteriellen Sprays und Anweisungen zum Händewaschen ausgestattet.
  4. Auch im Winter müssen die Räume regelmäßig – mindestens ein Mal pro Stunde – gelüftet werden.
  5. Unsere Galerie bleibt im November für die Öffentlichkeit geschlossen.
  6. Wir haben unseren Tag der offenen Tür online abgehalten.
  7. Die Räumlichkeiten der Schule sind im November ausschließlich für Studierende und Mitarbeiter*innen zugänglich. Es sind keine Gäste erlaubt.
  8. Gäste, die nach ausdrücklicher Rücksprache von Regel 7 ausgenommen sind, müssen sich über die Registrierungsformulare oder den unten stehenden Link anmelden.
  9. Studierende oder Mitarbeiter*innen, die sich krank fühlen, werden ausdrücklich gebeten, zu Hause zu bleiben.
  10. Studierende, die aus Risikogebieten oder aus Übersee kommen oder sich dort aufgehalten haben, müssen die Richtlinien der Regierung befolgen, bevor sie zum Unterricht kommen.

 

Gästeregistrierung für Besucher*innen der Neuen Schule für Fotografie

Wir bitten alle Gäste der Neuen Schule für Fotografie und unserer Galerie, sich über den folgenden QR-Code/Link zu registrieren.
Die angegebenen Daten werden vertraulich behandelt und lediglich für die gegebenenfalls nötige Nachverfolgung von Infektionsketten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verwendet. Rechtsgrundlage sind erlassene Verordnungen und Bestimmungen zur aktuellen Corona-Pandemie. Die erhobenen Daten werden vier Wochen aufbewahrt und ausschließlich auf Anforderung der zuständigen Behörden weitergegeben. Als betroffene Person haben Sie im Hinblick auf Ihre erhobenen personenbezogenen Daten das Recht auf Auskunft, Berichtigung, sowie nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht das Recht auf Löschung Ihrer Daten. Hierzu können Sie sich gerne an uns wenden:
Neue Schule für Fotografie Berlin, Brunnenstr. 188-190, 10119 Berlin

Digitale Registrierung:

https://corona-anmeldung.de/visit/neue-schule-fur-fotografie-berlin

QR-Code Anmeldung: