×

Foto: Eva Bertram

BEYOND THE WALL

Ausstellung zum Gedenkjahr „30 Jahre Mauerfall“ von Teammitgliedern der Neuen Schule für Fotografie Berlin

Kuratiert von Bertram Kober, mit Arbeiten von Eva Bertram, Bertram Kober, Arne Reinhardt, Ina Schröder und Marc Volk

Eröffnung: 2. November 2019, 18 Uhr (im Zuge des Open House / Tag der Offenen Tür WS2019/20)
Ausstellungsdauer: 3. November bis 8. Dezember 2019

Die Berliner Mauer ging uns alle an. Wir wohnten in Ostberlin oder Leipzig, hatten unsere Studentenbutze in Kreuzberg oder pendelten auf der Transitstrecke zwischen Ruhrpott oder Hamburg und Westberlin. Die Mauer diktierte das Leben: Entweder stand sie monolithisch im Weg der eigenen Existenz oder war alltäglich hingenommene, einkalkulierte Grenze. Niemand rechnete damit, dass sie in absehbarer Zeit fallen würde.

BEYOND THE WALL ist ein Beitrag derjenigen Teammitglieder der Neuen Schule zum Gedenkjahr, die die Berliner Mauer hautnah miterlebt und die Wendezeit aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln in ihrer künstlerischen Arbeit festgehalten haben. Die Ergebnisse wurden in einigen Fällen erst anlässlich dieser Ausstellung in den Untiefen privater Archive wiederentdeckt. Andere entfalten erst im Rückblick ihre Brisanz.