2015

Foto: Ute Lindner, Vortrag Thomas Florschuetz

Es könnte so gewesen sein

22. November 2015

mit Vorträgen von Thomas Florschuetz, Silke Helmerdig, John Hilliard, Loredana Nemes und Prof. Manfred Schmalriede

Moderation: Prof. Susanne Holschbach

Konzept: Silke Helmerdig, Ute Lindner, Manfred Schmalriede
Organisation: Ute Lindner

Am Sonntag, 22. November, von 10:00-17:00 Uhr fand in der Neuen Schule für Fotografie ein Symposium mit dem von Roland Barthes entlehnten Titel „Es könnte so gewesen sein“ statt – begleitend zur gleichnamigen Ausstellung.
Der spannende Vortrag von Silke Helmerdig ist online nachzulesen.

Foto: Ute Lindner, v. l. n. r.: Susanne Holschbach, Silke Helmerdig und Loredana Nemes, im Hintergrund eine Arbeit von John Hilliard

Foto: Ute Lindner, Vortrag John Hilliard